Aktuelle Ausstellung

zu den Öffnungszeiten zu besichtigen

 

theater-tiere-maerchen

 

 

 

Die ausstellende Künstlerin ist uns bereits vertraut – Frau Ilse-Maria Feltz.
Vor einigen Jahren hatten wir sie mit ihren wunderbaren Märchenbildern zu Gast. Unvergessen die zauberhaften Darstellungen bekannter und unbekannter Märchen. Groß war die Freude, vor allem bei den kleinen. Besuchern.

In diesem Jahr ist das Spektrum ihrer Arbeiten erweitert, wollen wir weitere Fassetten ihrer Kunst zeigen.

Ilse-Maria Feltz wurde 1944 in Leipzig geboren, lebt und arbeitet heute in Pankow.
Sie legte den Facharbeiter eines Theaterdekorateurs ab und arbeitete dann als Bühnenbildassistentin und Beleuchterin am Meininger und Freiberger Theater. Das Studium an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden wurde 1972 mit dem Diplom als Bühnenbilderin/Kostümbildnerin abgeschlossen.

Nach einem Engagement 1973/75 in Brandenburg war sie freischaffend tätig. Von 1976 bis 1990 lehrte sie an der Spezialschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin im Fach Kunsterziehung/Kunstgeschichte. Von 1996-1999  war Frau Feltz für die Ausstattung bei der Deutschen Tanzkompanie verantwortlich.

Seit 2000 ist Ilse-Maria Feltz als freischaffende Künstlerin tätig. Sie erhielt zahlreiche Preise.

Im Brosehaus sind Arbeiten in verschiedenen Techniken vereinigt – zum Thema Theater, dem ihre große Leidenschaft gilt, zum Thema Tiere, denen ihre ganze Liebe und ihr Mitgefühl gehören und schließlich ihre heiß geliebten Märchen, Schätze aus vielen Ländern.