Aktuelle Ausstellung

zu den Öffnungszeiten zu besichtigen

 

 

Schon seit längerer Zeit wurde immer wieder der Wunsch an den Freundeskreis herangetragen, sich einmal intensiver mit der Geschichte der Schönholzer Heide zu beschäftigen.

Im Frühsommer 2017 ist es nun soweit, wir präsentieren Ihnen unsere Forschungsergebnisse auf annähernd 30 Tafeln, in zwei Begleitordnern und in einem neuen Mitteilungsheft, das erstmalig 80 Seiten Umfang hat. Schon daran können Sie ersehen, welches Potential in diesem Stückchen Erde steckt. Wir selbst waren überrascht von der Vielseitigkeit der Themen. Beginnend bei der Plantage der Königin Elisabeth Christine bis zu künstlerischen Darbietungen im damaligen Heidetheater spannt sich ein großer Bogen Lokalgeschichte.

Beeindruckend sind die vielfältigen Aktivitäten seitens der Bürgerschaft, aber auch des Gartenamtes Pankow, ein möglichst großes Areal zu erhalten. Und dies schon seit einhundert Jahren. Heute wird dieser Volkspark zu jeder Jahreszeit gern von der Bevölkerung angenommen.

Gleichzeitig möchten wir darauf aufmerksam machen, dass uns doch so manches verborgen blieb, bitten um Verständnis, wenn nicht jede Jahreszahl abgesichert ist und hoffen auf Ihre Mitarbeit.
Wie wir unsere Gäste kennen, können Sie uns bestimmt noch vieles Unbekannte mitteilen.

 

 

Advertisements